Momentan haben wir keine Welpen oder Junghunde zur Vermittlung.

Für das erste Halbjahr 2021 planen wir einen schwarzen Wurf mit Kathi. 

Beim Interesse an einem Welpen bitte ich Sie um persönliche Kontaktaufnahme.

Bis Sie einen Welpen von mir als VDH-Züchter mit dem entsprechenden Qualitätssiegel bekommen, muss ich mit meinen Hunden verschiedene Prüfungen und Kontrollen durchlaufen:

  • Ausbildung als Züchter
  • Abnahme der Zuchtstätte
  •  Zuchtzulassung der Hunde durch Experten
  • Einhaltung der strengen Zuchtordnung LCD e.V. (VDH e.V.) 
  • Wurfabnahme durch Zuchtwart – Zustand Kontrolle von der Mutterhündin und der Welpen wird schriftlich in einem Protokoll festgehalten und dem Verein vorgelegt. Eine Kopie der Wurfabnahme bekommt immer auch der Welpenkäufer.
  • Tierärztlich geprüft – alle Welpen werden geimpft, 4 x entwurmt und eindeutig mittels Mikrochip gekennzeichnet.
  • Bevor ich Ihnen einen Welpen verkaufe, möchte ich Sie erst persönlich kennen lernen, damit ich Sie auch zu Ihren Lebensverhältnissen und den Haltungsbedingungen für den Welpen befragen kann. Und auch um festzustellen, ob es wirklich auch ein geeigneter Hund für Sie ist, damit auch Sie letztendlich zufrieden sind.